Medius Kliniken
Schule für Pflegeberufe

Menu

Generalistische Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/-mann und Altenpfleger/in

Mit dem demografischen Wandel wächst auch die Zahl der älteren Patienten, die gleich an mehreren chronischen und degenerativen Erkrankungen leiden. Dadurch verändern sich die Anforderungen an die Pflege. Das generalistische Bildungskonzept bereitet dich darauf vor: mit medizinisch- und sozialpflegerischen sowie gerontologischen Lehrinhalten. Zudem lernst du, den Alltag der Patienten zu gestalten. Offiziell tritt das Konzept ab Januar 2020 in Kraft, doch unsere Schule für Pflegeberufe in Nürtingen bietet die Ausbildung bereits seit 2008 als Modellprojekt des Sozialministeriums Baden-Württemberg an – in enger Zusammenarbeit mit der Fritz-Ruoff-Schule.

„Meine Mutter ist gelernte Krankenschwester, so hieß das damals noch. Seitdem hat sich viel verändert. Mir war es wichtig mit meiner Ausbildung auf dem aktuellsten Stand zu sein. Deshalb habe ich mich für das Modellprojekt der Pflegeschule Kirchheim-Nürtingen entschieden. So kann ich zwei vollwertige Berufe erlernen (Pflegefachwirt/in und Altenpfleger/in) und bin bei der Arbeitsplatzwahl noch flexibler.“

Nathalie, Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin

Zahlen, Daten, Fakten

AUSBILDUNGSBEGINN:

  • 1. Oktober Schule für Pflegeberufe Kirchheim | Nürtingen am Standort Nürtingen

AUSBILDUNGSDAUER:

3,5 Jahre

AUSBILDUNGSVERGÜTUNG:

1. Jahr: 1.140,69 €
2. Jahr: 1.202,07 €
3. Jahr: 1.303,38 €
Jahressonderzahlung: 90 % einer Monatsvergütung
Stand: 01.03.2019

DAS BRINGST DU MIT:

  • Mindestens Mittlere Reife; alternativ Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung von mindestens 2 Jahren
  • Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs
  • Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, rasche Auffassungsgabe
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Sprachniveau C1/B2)

Das sagen unsere Azubis

Melina Peterlick und Simon Baumann – Auszubildende

Mit Menschen arbeiten und ihnen zu helfen – das ist für unsere beiden Auszubildenden das größte Glück. Auf dem Weg zum/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in lernen sie jede Station und jedes Fachgebiet kennen, gehen auf Außeneinsätze und erleben viel Spannendes.

Kontakt

Hans-Kurt Schollenberger
Hans-Kurt Schollenberger
Leitung Schule für Pflegeberufe

Telefon 07022 / 78-23901
h.schollenberger@dont-want-spam.medius-kliniken.de

Benjamin Richter
Benjamin Richter
Leitung Schule für Pflegeberufe

Telefon 07022 / 78-23908
b.richter@dont-want-spam.medius-kliniken.de

nach oben